FSC®

Das Forest Stewardship Council ist eine gemeinnützige, weltweit tätige Organisation, die sich dem Ziel verschrieben hat, durch verantwortungsvolles Bewirtschaften Wälder langfristig zu erhalten. Dabei werden wirtschaftliche, soziale und Umweltinteressen berücksichtigt. Zu den Instrumenten des FSC® gehört die Zertifizierung der interessierten Unternehmen. Als Maßgabe dienen die FSC®-eigenen Standards. Dabei werden nicht nur die Waldwirtschaft geprüft, sondern auch die nachfolgenden Produktionsketten. In der grafischen Industrie betrifft das die Papierfabriken und die nachgelagerten Betriebe, wie Druckereien und Weiterverarbeitungsfirmen. Damit wird sichergestellt, dass es einen lückenlosen Nachweis über die Herkunft der Materialien von der Erzeugung bis zum Endverbraucher gibt.

Die meisten Papiere sind sogenannte FSC® Mix-Papiere. Das heißt, dass min. 70% der Fasern aus FSC®-Holz oder aus Altpapier kommen. Die restlichen 30% können aus nichtzertifizierten Quellen stammen.