Sachverständiger für Druckmaschinen

Vertrauen, Objektivität und Sicherheit

Für gerichtliche Auseinandersetzungen können Gutachten eines Sachverständigen notwendig werden. Um auch für diese Eventualität gerüstet zu sein, bietet das Institut Dienstleistungen auch in Kooperation mit einem öffentlich bestellten und vereidigten Gutachter an. 

Durch seine langjährige Tätigkeit in der grafischen Branche besitzt unser Gutachter Tilo Steinborn umfassende Kenntnisse über die Prozesse, Abläufe und Anforderungen für die Fertigung gedruckter und gebundener Produkte. Im Rahmen der Bestellung durch die Ingenieurkammer Sachsen und die Listung bei der Industrie- und Handelskammer Dresden erstellt er Gutachten und bietet weitere Dienstleistungen eines Sachverständigen an. Sie umfassen Prüfungen, Überwachungen, Beratungen sowie Schadens- und Schiedsgutachten. Zur Bestellung gehört, dass die Tätigkeiten des Sachverständigen unabhängig und unparteiisch erfolgen und höchsten Ansprüchen an Genauigkeit und Gewissenhaftigkeit genügen müssen.

Die Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Gerichtsgutachten 
  • Wertgutachten 
  • Gutachten im selbstständigen Beweisverfahren 
  • Schadensgutachten zur Schadensursache und -höhe 
  • Versicherungsgutachten 
  • Schiedsgutachten im Auftrag der beteiligten Parteien 
  • Wertgutachten über technische und kaufmännische Betriebseinrichtungen 

Die technischen Möglichkeiten und Kompetenzen des akkreditierten Prüflabors Druckqualität und Weiterverarbeitung des Instituts stehen dem Gutachter für vielfältige Untersuchungen zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Beatrix Genest
Tel: +49 341 25942-28