Mitteilung

Projektergebnis erfolgreich in die Praxis überführt

Mit der Implementierung des Messmodus "Lackpasser" in das Passermesssystem LUCHS IV der PITSID GmbH steht ein weiteres Projektergebnis des Instituts der Industrie zur Verfügung.

Die im Dezember 2016 veröffentlichte Richtlinie „Technische Abnahme von Lackierwerken an Bogenoffsetdruckmaschinen“ des Bundesverband Druck und Medien e. V. (bvdm) entstand in Zusammenarbeit mit Druckmaschinenherstellern, den technischen Beratern der Landesverbände und dem Sächsischen Institut für die Druckindustrie. Sie legt die Bedingungen und Sollwerte dieser Überprüfung fest. Je nach Druckmaschinenformat werden bis zu 16 Messpunkte in regelmäßigen Abständen über den Bogen verteilt. Nach der Lackierung werden die Glanzwerte aller Positionen bestimmt. Geprüft werden die Homogenität und die Konstanz des Auftragens. 

In diesem Zusammenhang wurde im Sächsischen Institut für die Druckindustrie ein Forschungsprojekt gestartet. Dabei wurde eine Methode entwickelt, die Position des Lackauftrags in der Druckmaschine, analog zur Passermessung sichtbarer Farben, zu bestimmen. Die sichere, zuverlässige Positionsermittlung transparenter oder kaum sichtbarer Farben war ein bisher ungelöstes technisches Problem. Jedoch wird die Lagebestimmung mit der immer weiter zunehmenden Veredelung und der Tendenz zu Spotlackierungen immer wichtiger. Gerade dabei ist die richtige Lage der verdruckten Farben und Lacke von entscheidender Bedeutung. Im Ergebnis des Projektes entstand eine zusätzliche Beleuchtungseinheit mit der beide Arten der Passermarken – sichtbare und transparente – erkennbar gemacht werden können. Je nach Messmodus erfolgt die Umschaltung im Messkopf des LUCHS IV
 

Mit der Erweiterung sind jetzt die Voraussetzungen geschaffen, die Genauigkeit von Lackierwerken zu überprüfen und damit die Inline-Veredelungsprozesse bei Maschinenherstellern und Anwendern zuverlässig zu kontrollieren. Das Akkreditierte Prüflabor Druckqualität und Weiterverarbeitung des Instituts erweitert daher sein Dienstleistungsangebot um die Überprüfung von Lackierwerken. Dies kann im Rahmen von Maschinenabnahmen von Bogenoffsetmaschinen oder allein erfolgen. Sprechen Sie uns dazu an.