Technische Abnahme von CtP-Anlagen

Übersicht

Ein wesentlicher Bestandteil des Dienstleistungsangebotes des SID sind Abnahmen aller in der Branche genutzten Maschinentypen, wie CtP-Anlagen, Druckmaschinen und Weiterverarbeitungsaggregate (Falzmaschinen, Schneidmaschinen, Klebebinder etc.).
Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer produktorientierten Abnahme. Die Prozesse und Maschinen werden anhand objektiver messtechnischer Auswertungen an repräsentativ gezogenen Stichproben überprüft und bewertet.

Eine technische Abnahme schafft Vertrauen und Sicherheit des Käufers und Anwenders in eine erworbene oder genutzte Maschine. Sie dient dem Lieferanten als Nachweis exzellenter Qualität gegenüber dem Auftraggeber.

Basis der technischen Abnahme

Für die Abnahme der Maschinen kommen die Abnahmevorschriften des Bundesverbandes Druck und Medien e.V. zum Einsatz. Dazu zählt der Leitfaden zur Abnahme von CtP-Anlagen.

Ablauf von CtP-Abnahmen

Die technische Prüfung einer CtP-Anlage mit deren Peripherie beinhaltet die Testformausgabe beim Auftraggeber vor Ort und die messtechnische Auswertung der Testdruckplatten im SID.
Die Testformen werden als PDF-Datensatz bereit gestellt und sind workflowunabhängig.

Es werden die Gleichmäßigkeit, Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Bebilderung geprüft sowie die korrekte Einstellung der Entwicklungsanlage. Für die Erstellung der individuellen Datensätze für die Testformen benötigt das SID eine Woche Vorlaufzeit. Die Durchführung der Tests vor Ort nimmt in der Regel 5-6 Stunden in Anspruch.
Während der Abnahme sollte der Auftraggeber geschultes Bedienpersonal zur Verfügung stellen, um notwendige Einstellungen am RIP bzw. an der CtP-Anlage vorzunehmen.

Auswertung der Technischen Abnahmen

Das Prüfpersonal entnimmt während der Abnahmetests Prüfexemplare (Druckplatten), die im SID mit vorgeschriebenen Prüfmitteln ausgewertet werden. Dabei ermittelt das Prüfpersonal, ob sich die technischen Parameter innerhalb der Vorgaben bewegen.
Der Auftraggeber erhält über die Ergebnisse der Prüfungen zur technischen Abnahme einen ausführlichen Prüfbericht.

Mehr Informationen im
PDF-Download.

Technische Abnahme von CtP-Anlagen

Ansprechpartner:

Patrick Cunningham, B. Sc.
Tel: +49 341 25942-22

Kontakt​​​​​​​