PSO-Zertifizierung (ProzessStandard Offsetdruck)

Übersicht

Mit der PSO-Zertifizierung erlangt ihr Druckunternehmen, bei Verpflichtung zur Beibehaltung der technologischen Vorgaben, die Berechtigung zum Einsatz der Konformitätsbescheinigung zu Marketingmaßnahmen und zum forensischen Nachweis im Rechtsstreit.

Die Konformität zum ProzessStandard Offsetdruck, ISO 12647-2 ist nach zwei Jahren erneut mit einer entsprechenden Untersuchung nachzuweisen. Die Prüfungen erfolgen durch das Prüflabor Druckqualität und Weiterverarbeitung im SID. Dieses Prüflabor ist ein durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Prüflaboratorium.

Die Akkreditierung gilt für die in der Urkunde aufgeführten Prüfverfahren.

Druckqualität:

  • Optische Dichte von Skalendruckfarben
  • Tonwertzunahme
  • Farbort [L*a*b*-Wert]

Weiterverarbeitung:

Mehr Informationen im
PDF-Download.

PSO-Zertifizierung

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Beatrix Genest
Tel: +49 341 25942-28

Dipl.-Ing. (FH) Carolin Sommerer
Tel: +49 341 25942-23

Dipl.-Ing. (FH) Peter Kölling
Tel: +49 341 25942-16

Kontakt​​​​​​​

Mehr Informationen im
PDF-Download.