Ergebnisse zum Forschungsprojekt „Dimensionsstabilität von Bogenoffsetpapieren“ vorgestellt


 
Veröffentlicht am:
15.09.2017

1024 Zeichen
121 Wörter

Download der Pressemeldung
Bildmaterial
Beatrix Genest (SID) und Dr. Rainer Klein (PTS) beim Streicherei Symposium im September 2017 in München

Die Ergebnisse des gemeinsam mit der PTS durchgeführten Forschungsprojektes „Dimensionsstabilität von Bogenoffsetpapieren“ wurden auf dem PTS Streicherei Symposium am 5. und 6. September 2017 in München vorgestellt. Dabei wurde detailliert auf den Einfluss der Papierqualität und der Druckbedingungen auf die Dimensionsstabilität des Bedruckstoffs und damit die erreichbare Passgenauigkeit im Bogenoffsetdruck eingegangen.
 
Das PTS Streicherei Symposium hat mit 240 Teilnehmern erneut gezeigt, dass es als etabliertes Flaggschiff in der Industrie weiterhin wahrgenommen wird. Der Veranstaltung einschließlich Ausstellung, Rahmenprogramm und Organisation wurde eine sehr gute Qualität bescheinigt.

Ende Pressetext



IMPRESSUM | AGB | DATENSCHUTZ
Sächsisches Institut für die Druckindustrie GmbH
Institut des Vereins POLYGRAPH Leipzig e.V.
Alle Rechte vorbehalten

© 2017

sidleipzig.org | sidleipzig.net | sidleipzig.com | sidleipzig.info | sidleipzig.eu