Artikel

Schauriges Scheuern

Erstellt von Erstellt von Hans-Georg Deicke - Druck & Medien | |   Fachartikel

Die UV-Technologie stellt Druckereien vor die Herausforderung, das Durchhärten der Druckfarbe zu gewährleisten. Sonst drohen gesundheitliche Gefahren. Welche Rolle dabei die Prüfung auf Scheuerfestigkeit spielt.

Die UV-Technologie stellt Druckereien vor die Herausforderung, das Durchhärten der Druckfarbe zu gewährleisten. Sonst drohen gesundheitliche Gefahren. Welche Rolle dabei die Prüfung auf Scheuerfestigkeit spielt. In den letzten Jahren hat die Verwendung von mit UV-Licht zu härtenden Farben in der Druckindustrie immer mehr zugenommen. Zu den bedeutendsten Anwendungsgebieten des UV-Drucks gehört der Verpackungsdruck. Vor allem stehen Verpackungsmaterialien für hochpreisige Konsumgüter und Lebensmittel im Fokus. Die Technologie wird auch für kleinere Druckereien mit geringeren finanziellen Möglichkeiten durch die LED-Technologie mit ihrem geringeren Energieverbrauch und anderen strukturellem Aufwand attraktiv. Allerdings ist die Einführung einer solchen Technologie weiterhin mit Anstrengungen verbunden. Dabei geht es nicht mehr so sehr um die Technik, als um die korrekte Anwendung.

Zurück